SickStick

Mit «SickStick» gewinnt HockeyBros noch mehr Kundennähe

Die Preispolitik im Hockey, speziell bei den Eishockeystöcken, ist hart umkämpft.

Das Label SickStick wurde von HockeyBros ins Leben gerufen.

HockeyBros ist stolz, ihre neue Preispolitik und damit das Label SickStick anbieten zu können.

Dabei gilt für die Eishockeyschläger der Marken BAUER und WARRIOR die folgende Preispolitik:

1 Stock = 10 % Rabatt

2 Stöcke = 25% Rabatt

Damit nicht genug: HockeyBros gewährt die Aktion auch online. Auf dem Webshop sind die Preise hinterlegt.

Mit SickStick,der hammerharten Aktion, möchte HockeyBros den Kunden die Möglichkeit geben, noch mehr zu profitieren.

Damit positioniert sich HockeyBros neu auf dem Markt zeigt, was Kundennähe ist.

Die Aktion gilt vorerst nur auf WARRIOR und BAUER Stöcke.